Download Alte Menschen in ihrer Umwelt: Beiträge zur Ökologischen by Hans-Werner Wahl, Heidrun Mollenkopf, Frank Oswald PDF

By Hans-Werner Wahl, Heidrun Mollenkopf, Frank Oswald

Die Beiträge stellen das Thema "Veralterung der deutschen Gesellschaft" in den Kontext der Alltagsforschung. Alte Menschen leben in einer besonderen Umwelt. Sie haben besondere Wohnverhältnisse und Einkaufsgewohnheiten etc.

Show description

Read or Download Alte Menschen in ihrer Umwelt: Beiträge zur Ökologischen Gerontologie PDF

Similar geriatrics books

Rectal prolapse: diagnosis and clinical management

The pathophysiology of this disabling situation remains to be doubtful and its scientific and instrumental diagnostic review should be clarified. the proper surgical or scientific procedure is far debated and hasn't ever been definitively said. The rarity of the prevents randomised managed trials from being conducted in one establishment, so the reviews of remarkable leaders during this box are relatively vital.

The 36-Hour Day, 4th edition: The 36-Hour Day: A Family Guide to Caring for People with Alzheimer Disease, Other Dementias, and Memory Loss in Later Life, 4th Edition

Revised in 2006 for its twenty-fifth anniversary, this best-selling booklet is the ''bible'' for households taking good care of individuals with Alzheimer disorder, providing convenience and aid to thousands around the world. as well as the sensible and compassionate counsel that experience made The 36-Hour Day necessary to caregivers, the fourth version is the one variation at present to be had that comes with new details on clinical learn and the supply of care.

Psychology and Geriatrics: Integrated Care for an Aging Population

Psychology and Geriatrics demonstrates the price of integrating mental wisdom and perception with scientific education and geriatric care. prime health care professional and geropsychologist members come jointly to proportion their collective knowledge approximately issues which are as emotionally uncomfortable as they're universally appropriate.

PET in the Evaluation of Alzheimer’s Disease and Related Disorders

Between the entire medical symptoms for which radiologists, nuclear medication phy- cians, neurologists, neurosurgeons, psychiatrists (and others interpreting problems of the mind) order and browse mind puppy scans, call for is maximum for these touching on dementia and similar issues. This call for is pushed by means of the sheer incidence of these stipulations, coupled with the truth that the differential prognosis for factors of cognitive impairment is large and infrequently tough to differentiate clinically.

Additional info for Alte Menschen in ihrer Umwelt: Beiträge zur Ökologischen Gerontologie

Example text

Mobilitätsuntersuchungen in der Sozial-Geographie fokussieren den Wohnungs- und Wohnortwechsel unterschiedlicher Bevölkerungsgruppen. Sie machen deutlich, daß ältere Menschen sich in ihrem Migrationsverhalten von Jüngeren unterscheiden und die räumliche Mobilität sowie die Bereitschaft zu einem Wohnungs- oder Wohnortwechsel im Alter selbst dann geringer sind, wenn die Wohn bedingungen erhebliche Mängel aufweisen (Friedrich, 1995). Verkehrswissenschaftliche Analysen befassen sich mit der Verkehrsteilnahme unterschiedlicher Personengruppen.

Beleuchtungsverhältnisse) praxisnah simuliert werden. Derartige Untersuchungen sind nur an realen, funktionstüchtigen Produkten möglich. Dabei zeigt sich, daß bei tiefergehender Betrachtung Hilfestellung von anderen wissenschaftlichen Disziplinen wie Psychologie, Soziologie, Gerontologie und weiteren erforderlich ist. Ziel sollte es jedoch sein, wissenschaftlich fundierte Aussagen auch über solche technische Produkte, Einrichtungen oder über auch Umweltbereiche zu machen, die noch nicht "greifbar" sind.

Alte Menschen in ihrer Wohnung: Entwicklungspsychologische Perspektiven 53 Mechanismus dienen könnte, um das eigene Wohlergehen und die Gestaltung der eigenen Entwicklung zu initiieren. 1. Begriff des Wohnens Dieser Argumentationsstrang richtet sich gegen die öko-psychologische und handlungstheoretische Begriffsbestimmung, die den Bedeutungskern von Wohnen nicht präzisiert. Unserer Ansicht nach erschließt sich dieser Bedeutungskern weniger aus den konzeptuellen Bestandteilen und Bausteinen von Aktivitäten und Handlungen im Kontext der Wohnung und des Wohn umfelds als aus den gemeinsam geteilten Vorstellungen über Wohnen bzw.

Download PDF sample

Rated 4.34 of 5 – based on 38 votes